< theater relatief spielt (Kopie 1)

Rock Class

07.04.2018 - 21:00

Finest Handmade Blues Rock Music


Eintritt 9 EUR / 8 EUR

Nach etlichen Auftritten, unter anderem als Support von Jimi Hendrix Tribute Gott, Randy Hansen und nach der zweiten CD Veröffentlichung wird es nicht still um die 4 Männer von Rock Class. Auch 2017 geht es wieder durch die Kneipen und Clubs der Republik. Wer auf aussagekräftigen und souverän gespielten Blues Rock steht, sollte sich diese Band anschauen.

Die Rhythmusgruppe ist nach dem immerhin 10 jährigen Bandbestehen, dermaßen eingegrooved das man die Füße nicht still halten kann. Ein absolutes Groovemonster wäre die richtige Beschreibung. Tobi Pawlick (Bass) und Xaver Hauck (Drums) sind hier voll in ihrem Element. Krister Kunde (Orgel) sorgt für die nötigen Flächen und begeistert mit virtuosen Rodes und Orgel Solo´s.

Nicht zu vergessen, Tim Jäger (Gesang & Gitarre), Bandleader der Truppe schafft es im Handumdrehen die Zuhörer zu packen und mit seiner Reibeisen Stimme und ausgedehnten Solojams unteranderem auch an der Slidegitarre zu begeistern. Eine Band auf dem Musikalischen und Virtuosen Niveau, hört man selten.

Rock Class spielt eigene Songs aus ihren beiden aktuellen Alben und ausgesuchte Coversongs die man nicht an jeder Ecke hört.

Ein muss für Fans von Blues und Rock! 

Mehr Info hier:
www.rock-class.com
www.facebook.com/RockClassBand

 



Juli - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14
15
16 17 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  
Sonntag, 15. Juli 2018
10:00 - Der Hohlraum
Das Sommerfest vom und für den Kulturschock - 13.-15. Juli 2018 am alten Sportplatz in Unterbalbach




theater relatief spielt
"Die lächerliche Finsternis"

von Wolfram Lotz

hier im Kulturschock

am 11. (Vorpremiere),
18., 19., 22. April

4., 5., 18. Mai

Mehr Info hier ->




"Can't be silent"
von und mit Heinz Ratz und vielen vielen anderen.

"Can't be silent" ist ein Film, der sich kein Blatt vor den Mund nimmt. Was aber noch wichtiger ist: Er redet nicht über die Flüchtlinge, sondern gibt ihnen ihre Stimmen zurück und die sind mehr als eindrucksvoll." ORF/Ö1                             [mehr]

can't be silent

 

Eugen de Ryck
zum und im Kulturschock

auf youtube>>


Kulturschock Events 

in Bildern

>>> HIER!

 

PROGRAMMHEFT
DOWNLOAD 
>>> HIER

 

 

Kulturschock e.V.
Kirchstrasse 13
97922 Lauda-Koenigshofen
info(at)kulturschock-koenigshofen.de