< KulturschockKino im November

MiezeSKAze

18.11.2017 - 21:00

SKA-Reggae-Funk-Dub-Fuckadelic aus dem Thüringer Wald!


Eintritt 11 EUR/ 9 EUR

So etwas wie Genregrenzen existieren für die 2006 gegründete Band aus Schmalkalden aber nicht. Munter wird das Fundament aus SKA und Reggae mit Anleihen aus Funk, Dub und weiteren Stilrichtungen angereichert und so ein unverwechselbarer Sound kreiert. Vor allem bei Liveauftritten zeigt sich auch immer wieder die große Freude am Improvisieren, die unter anderem dafür sorgt, dass kaum ein Konzert wie das andere ist.

So etwas wie Genregrenzen existieren für die 2006 gegründete Band aus Schmalkalden aber nicht. Munter wird das Fundament aus SKA und Reggae mit Anleihen aus Funk, Dub und weiteren Stilrichtungen angereichert und so ein unverwechselbarer Sound kreiert. Vor allem bei Liveauftritten zeigt sich auch immer wieder die große Freude am Improvisieren, die unter anderem dafür sorgt, dass kaum ein Konzert wie das andere ist.

 

 


Juni - 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 22 23 24
25 26 27 28 29 30  


theater relatief spielt
"Die lächerliche Finsternis"

von Wolfram Lotz

hier im Kulturschock

am 11. (Vorpremiere),
18., 19., 22. April

4., 5., 18. Mai

Mehr Info hier ->






"Can't be silent"
von und mit Heinz Ratz und vielen vielen anderen.

"Can't be silent" ist ein Film, der sich kein Blatt vor den Mund nimmt. Was aber noch wichtiger ist: Er redet nicht über die Flüchtlinge, sondern gibt ihnen ihre Stimmen zurück und die sind mehr als eindrucksvoll." ORF/Ö1                             [mehr]

can't be silent

 

Eugen de Ryck
zum und im Kulturschock

auf youtube>>


Kulturschock Events 

in Bildern

>>> HIER!

 

PROGRAMMHEFT
DOWNLOAD 
>>> HIER

 

 

Kulturschock e.V.
Kirchstrasse 13
97922 Lauda-Koenigshofen
info(at)kulturschock-koenigshofen.de